Skip to main content

Impressum & Datenschutz

 

Paul-Julius-von-Reuter-Schule

Schulträger: Stadt Kassel
Schulleitung: OStD Karl-Friedrich Bätz

Adresse: Schillerstr. 5-9, 34117 Kassel
Telefon: 0561/76639-0
Fax: 0561/76639-29
E-Mail: info(at)reuterschule.de

 

Rechtliche Hinweise

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken sowie Beiträge und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen ausschließlich zum privaten Gebrauch ohne jegliche Änderung vervielfältigt werden. Eine Verbreitung von Kopien oder Auszügen ist nur mit schriftlicher Genehmigung zulässig.

 

Haftungsausschluss

Die Informationen, die Sie auf diesem Internetauftritt vorfinden, wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

 

Internetseiten dritter Anbieter / Links

Diese Internetseite enthält auch Links oder Verweise auf Internetauftritte Dritter. Diese Links zu den Internetauftritten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Herausgeber dar. Es wird keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetauftritte übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Mit den Links zu anderen Internetauftritten wird den Nutzern lediglich der Zugang zur Nutzung der Inhalte vermittelt. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

 

 

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Paul-Julius-von-Reuter-Schule. Eine Nutzung der Internetseiten der Paul-Julius-von-Reuter-Schule ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Paul-Julius-von-Reuter-Schule geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die Paul-Julius-von-Reuter-Schule hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

 

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung der Paul-Julius-von-Reuter-Schule beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

  • a)    personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

  • b)    betroffene Person

    Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

  • c)    Verarbeitung

    Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

  • d)    Einschränkung der Verarbeitung

    Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

  • e)    Profiling

    Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

  • f)     Pseudonymisierung

    Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

  • g)    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

  • h)    Auftragsverarbeiter

    Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

  • i)      Empfänger

    Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

  • j)      Dritter

    Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

  • k)    Einwilligung

    Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Die beliebte Software des Herstellers Microgaming sorgt für stets aktuelle, spannende Spiele. We offer games that have set new standards when it comes to features and bonuses, and our collection is growing rapidly! Diamond Cash Slots: Free Vegas Online Casino Games. Das Zodiac Casino zeichnet sich besonders durch die vielen Jackpot Spielautomaten wie Mega Moolah, Atlantean Treasures: Mega Moolah und mehr aus. Zum Beispiel: Visa, Mastercard oder Sofort. android casino apps mit echtgeld sind im jahr in österreich die am meisten verbreitete art der mobile casinos. Samsung, Sony oder Motoroladenn die mobilen Casino Apps mit Echtgeld können in der Regel mit allen Mobilgeräten mit dem Google Betriebssystem verwendet werden.

Online Spielothek GGBet Online Casino | Große Auswahl an Casino-Spielen

Die Teilnahme an Online-Poker-Spielen ist in Deutschland nicht illegal https://neuecasinos-at.com/ Ist Online Poker legal?

25.11.2021

Die Download-SpielCasinos können auch nützlich werden, wenn Sie kostenloses Roulette oder Blackjack probieren wollen, ohne das echte Geld einzuzahlen Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing! Welcome to WordPress. casino - Kayser Patentrecherche Casino

Gibt es Betrug beim Glücksspielen in Online Casino Apps? lll▷ Echtgeld Casino Apps Testbericht Betrug oder nicht?

Achten Sie nur darauf, dass die aktuelle Version Ihres Browsers installiert ist. Die meisten Anbieter neigen jedoch dazu, ihre Casino App Angebote häufig zu erweitern, da es von Vorteil ist, ihre Spiele und Webseiten so mobil wie möglich zu gestalten. How Did This Get Made?

Tipps: diese Casinos sind empfehlenswert neuecasinos-at.com 03.11.2021

Handy Apps sind dank Instant Play oftmals gar nicht mehr nötig. Bei den meisten Applikationen wird jedes Spiel, das Sie gerne zocken möchten und auswählen, in die App geladen. Antworten auf diese und ähnliche Fragen zum Texas Holdem gibt dieser Artikel. Anstatt jedoch einfach eine Banküberweisung an ein Casino zu senden und damit Ihre Daten an die betreffende Website weiterzugeben, können Sie diese Zahlung über die Dienste von Sofort Online abwickeln. September bis zum Haben Sie in Spielothek Spielen von StarGames.

LAD DIE Merkur24 APP: StarGames Online Spielothek | bis zu € Cashback + Freispiele

Da verschiedene Betreiber unterschiedliche Ideen haben, wie sie ihre Spiele am besten anbieten können, werden Sie feststellen, dass es einige Slots mit mobilen Apps gibt, während andere optimierte Websites anbieten. Ob Hardware oder Software — nichts bleibt unserem eifrigen Team verborgen. White Lion. Das völlig verrückte Poker Face von Kevin Hart Der Comedian Kevin Hart kämpft beim

Beste Online Casino App Android 2021 Deutsche Online Casino Lizensierung Sommer The Onlinecasinoechtgeldinfo's podcast

Alle akzeptierten Zahlungsmethoden inkl. Kann man in Online Casino Apps in Deutschland mit Echtgeld spielen? Lucky Vegas. Die Bezahlmethode basiert auf dem Onlinebanking und wird von teilnehmenden Banken und Sparkassen. Spielst du zum ersten Mal in einem Giropay Casino, kannst du also schauen, ob es Bonusaktionen gibt, die du in Anspruch nehmen möchtest.

Top 3 Casinos für Echtgeld spielen Novoline Online Casino & Slots Spiele | Kostenlos spielen! | SLOTPARK

Wir haben die Antworten darauf und zeigen Ihnen hier, was es in Bezug um Cryptos und Online Casinos alles zu beachten gibt. Da dies und die Einhaltung des Datenschutzes für die Erteilung der Lizenz für Schweizer Online Casinos Pflicht ist, erwarten einen hier keine bösen Überraschungen. Der perfekte Start in das Handy Casino Hast du dich noch nicht für ein Handy entschlossen, mit dem du das Handy Casino ohne Startguthaben oder das Handy Casino spielen willst, dann wäre das Smartphone die erste Wahl für dich.

GGBet Online Casino Spiele Die 5 besten Gratis-Casino-Apps, die nicht fehlen sollten - Androidmag

Spielst du zum ersten Mal in einem Giropay Casino, kannst du also schauen, ob es Bonusaktionen gibt, die du in Anspruch nehmen möchtest neuecasinos-at So können Sie Dutzende Spielautomaten und die populärsten Varianten klassischer Casinospiele zocken.

22.10.2021

Kostenlos Echtgeld Regeln Strategie EARET | Eminent Association of Researchers in Engineering & Technology Casino

Bieten alle Casinos Mobile Apps an? Casino Android Echtgeld | Top Casino App Android

Online Poker. Dreh es und lass dich überraschen, wie viele Twists du kostenlos gewonnen hast. Kundenzufriedenheit Herzlich Willkommen Service Kundenzufriedenheit hat für uns höchste Priorität.

Spiele auf StarGames.de: Diese Online Spielothek vereint alle Klassiker neuecasinos-at.com 30.09.2021

Live Dealer. Möchten Sie noch mehr? Dann sind Sie auf der richtigen Webseite! Dann geben Sie den Betrag ein, den Sie überweisen möchten, und wählen zusätzlich noch Ihre Hausbank aus, bei der Sie ein Konto haben. Abkühlphasen helfen dabei, nach längeren Spielphasen wieder einen klaren Kopf zu bekommen. Film und Fernsehen.

Die besten kostenlosen Casino Spiele Faust casino spiel gratis. Get your $ Free Online Casino Bonus. Hydeand

Wo fängt man bei dieser gewaltigen Auswahl im Internet an zu zocken? Da stellt sich die Frage, für welchen Anbieter man sich entscheidet. We are working hard to continuously improve our app. Im Vergleich zu ihren realen Gegenstücken schneiden gratis Online-Spielautomaten in diesen Punkten viel besser ab:.

Kostenlose Spiele ohne Anmeldung Casino Gratis Guthaben – Deutschen online spielautomaten

Spiele 1. Progressiven jackpot automaten im online spielautomaten Wir von Betrugstest. Auch diese unterliegen keinen Umsatzbedingungen. Über den Autor: Christian Webber Als zweiter Autor im Bereich Spielautomaten und Online Casinos bin ich, Christian Webberzuständig. Die TOP 10 Echtgeld Casinos mit Einzahlungsbonus Casino Bonus Auflagen Software Spielen Spinia Casino.

So haben wir die besten kostenlosen Casino Spiele zusammengestellt Spielautomaten kostenlos spielen » neuecasinos-ch.com

Wenn Sie mehr auf Feature-lastige Videoslots stehen, empfehlen wir Ihnen unser Freespin Ersteinzahler-Angebot für eine Reihe interessanter Titel. Casino Spiele - die neuesten Spiele. Also mit einem Marktführerals liefhebber struinen we dan ook beurzen.

Vorschläge: Online Roulette kostenlos spielen » neuecasinos-ch.com

Zweck dieser Cookies ist, Ihren Rechner während eines Besuchs auf unseren Webseiten zu identifizieren, Ihre Sicherheit zu gewährleisten und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können spiel casino gratis 2022 Heutzutage hat sich das Spielen noch weiter verbreitet und in Spielhallen bzw.

24.11.2021

Automatenspiele gehören zu den populärsten Games in den Spielhallen und Casinos Herzlich Willkommen - Verway Saarland Casino

Aguirre Aviacion, Agente de seguros y de Finanzas, S.A. de C.V. Online Casino | Spielen Sie Online Casino auf Casino

Fortunium: Viele Spielautomaten-Experten sind sich sicher, dass Fortunium eine neue Generation der Automatenspiele einleitet. Bin selber Makler und kann nur sagen: unsere Kunden, online casino gratis spiel oder eine E-Mail an [email protected] schreiben. Ausgewählte Merkur Casinos die wir empfehlen. Das Spielvergnügen wird durch Freispiel-Bonusrunden oder die Sticky Wilds abgerundet. Spin Palace. Finde hierzu Gryphixes, um den Wächter und besiegen und erfolgreich alle vier Königreiche freizuschalten!

Beste Online Casino Spielautomaten 2021 neuecasinos-ch.com 20.09.2021

Daher bieten viele Casinos inzwischen eine sogenannte Web App an. Das sind eine Anzahl an Drehs, die nicht vom eigenen Chips-Guthaben abgezogen werden. Das Spiel auf dem Smartphone oder Tablet erfordert in vielen Fällen eine Casino App, die direkt vom Casino oder aus dem App Store herunterzuladen ist. Free Slots stehen in verschiedenen Arten zur Verfügung. Wie oft der Einsatz getätigt werden muss, ist wieder in den AGB festgelegt.

Falls der Freispielbonus neuen Spielern während der Registrierung zugeteilt wird, schreibt das Casino neuen Spielern die Freispiele erst gut, nachdem der Registrierungsprozess abgeschlossen ist. Hier können Sie kostenlose Casino Spiele ausprobieren Lernen Sie die besten Casino Games im Spielgeldmodus kennen. Midas Coins. Mit Taktik zum Erfolg Roman Legion Xtreme - hohe Gewinne einfahren. Cookie Laufzeit: 12 Monate Cookie Name: gjcook[ver] Zweck: Version der gespeicherten Datenschutzeinstellung Cookie Laufzeit: 12 Monate Cookie Name: gjcook[stat] Zweck: Konfiguration der Statistikcookies Cookie Laufzeit: 12 Monate Cookie Name: identifier Zweck: Dieser Cookie dient der automatischen Anmeldung bei der Nutzung des Features "Angemeldet bleiben". Caribbean Poker. diese besonderheit für eine freie spiel maschine ohne finanzielles risiko kann wie folgt genutzt werden: im browser stehen verschiedene spielautomaten zum nulltarif zur verfügung aus dieser bandbreite wird ein free slot ausgewählt das casino online spielen kostenlos ohne anmeldung ist unverbindlich die wichtigsten arten der automaten spiele gratis free slots stehen in verschiedenen arten zur verfügung. Skill Alle 32

Was sind Casino Spiele? Online-Spielothek | Über Online Slots | LeoVegas

Sie verlieren keinen Cent, wenn Sie nicht um Echtgeld spielen wollen. Deswegen empfehlen wir Ihnen eine kleine Einzahlung zu tätigen und nicht nur Spiele gratis spielen. Werfen Sie auch einen Blick auf unsere anderen Rubriken, um mehr über die Welt der Online-Casinos zu erfahren:. Online Slots: Wie kann man Spielautomaten kostenlos spielen?

Liste der besten kostenlosen Automatenspielen ohne Anmeldung: Jackpot – Gratis Online Casino – neuecasinos-ch.com neuecasinos-ch.com

Wichtig dabei ist es nur die daran verbundenen Bedingungen zu lesen. F: Was ist ein Jackpot? Ganz egal, für welchen Online-Slot du dich auch entscheiden mögest — dank mondernster Grafik erwartet dich stets ein besonders hochwertiges Spielerlebnis.

Probieren Sie Online Casinos im Demo Modus Online Casino Gratis Spiel | Roulette bonus ohne einzahlung

Viele der NetEnt Spiele verwenden HTML5, diese bedeutet, dass Sie diese Spiele auch auf Ihren mobilen Geräten spielen können. Fülle das Formular aus 2. Das Sticky Wild-Feature wurde im Übrigen durch El Torero bekannt. Viele erahnen nicht, wieviel Bargeld man in kurzer Zeit bei dieser Strategie verlieren kann.

Roulette mit geschenktem Geld spielen Hier Starburst online kostenlos & mit Echtgeld spielen

Top 10 Spielbanken in Deutschland Casino finden Österreich Schweiz Las Vegas Urlaub. The Amulet and the Charm. Ramses Book.

Account Options 25 euro bonus ohne einzahlung casino | Tin tức trẻ

Die Deposits werden abgelehnt, wenn vorab noch keine Einzahlung auf dem gleichen Weg erfolgt ist. Die Glücksspielbranche im Internet ist sicher. Commission de Surveillance du Secteur Financier.

PayPal Casinos mit Einzahlung aus Deutschland Die besten Paypal Casinos - schweingehabt.experts Ranking

Das beste Paypal Casino für Ihre Lieblingsspiele Die Frage ist natürlich auch, welches insgesamt das beste PayPal Casino ist Casinos Mit Paypal Einzahlungen mit Paypal sind mit SSL-Technologie verschlüsselt.

15.09.2021

Ein solcher Prüfaufwand geht über die normale Bearbeitung der Zahlungsvorgänge hinaus und oblag der Beklagten gerade nicht Aktuelles casino | Fructus Casino

Ist PayPal eine sichere Zahlungsmethode? Paypal Casinos - Alle Online Casinos mit PayPal

Wählen Sie eines der von Casino Guru empfohlenen Casinos aus. Das monatliche Limit ist höher als eine bestimmte Geldmenge. Im vergangenen Jahr habe er eher reagiert statt agiert. Eine weitere Möglichkeit zur anonymen Bezahlung hast Du mit PaySafeCard. Unser Team von Casinoexperten testet und bewertet täglich viele Online Casinos. PayPal wird Dir dafür zwei kleine Summen auf Dein Konto überweisen.

Ihre Auswahl schweingehabt.expert 25.11.2021

Denn aktuell unterbindet die Übergangsregelung das Anbieten von Tischspielen und Live Casinos gänzlich. Die E-Mail-Adresse reicht später aus, um Transaktionen ausführen zu können. Die Auswahl der Online Casinos mit Echtgeld im Internet ist riesig.

DIE BELIEBTESTE ONLINE SPIELOTHEK ▷ Online-Casino PayPal: Beste PayPal Alternativen vorgestellt

Tabula Rasa Magazin ist eine nicht-kommerzielle Internetplattform. Finanzverwaltung mit PayPal: Erfolgreiche Echtgeld Spieler wissen, wie wichtig das Casino Bankroll Management ist. Die Sofortspielbank der virtuellen Spielern im Casino Test5 feinste Glucksspielothek ausfuhrlichen CasinoOnline daher darüber hinaus der der tolle Problem fur mich im Casumo. Im PayPal Casino Test haben sich die Anbieter bei den folgenden Schritten ein wenig voneinander unterschieden.

Facebook Twitter RSS-Feed. Einige Online Casinos bieten exklusive, nur in der App verfügbare Bonus und Promotionen für Online-Spieler. In order to protect yourself from the risk of being cheated, you should only play the games with reputable online casino software providers. die besten paypal casino alternativen findest du mit den trustly casinos , giropay casinos sowie paysafecard casinos. Etwas ist schiefgelaufen, bitte versuchen Sie es erneut.

Riesige Auswahl an Spielen Online-Bezahldienst PayPal erlässt Casinospieler € – ISA-GUIDE

Paypal funktioniert wie ein virtueller Geldbeutel und lässt sich mit Ihrem Giro-Bankkonto oder der Kreditkarte verbinden SchweinGehabt.Expert Viele Online Shops bieten eine Zahlung mit PayPal an — neben der Bezahlung mit dem Bankkonto ist das vielleicht sogar die beliebteste Zahlungsmethode im Internet.

26.09.2021

Aber wir sind bereit, die Karten offen auf den Tisch zu legen und sofort zu sagen, dass sichere und schnelle Einzahlungen in Online Spielbanken kein Problem sind Neuheiten casino - muehlenladen-langenargen Casino

Top 3 Casinos mit Paypal Einzahlung Neue Online Casinos Paypal | Spielautomaten Deutschlands - Strandslag

Dafür muss man nur die Walzen drehen. Zusätzlich solltet ihr in der online Spielothek nach gültigen Lizenzen einer europäischen Regulierungsbehörde Ausschau halten und ob der Anbieter mit Testinstituten wie eCOGRA oder iTech Labs zusammenarbeitet. Das bedeutet, dass ihr bei Streitigkeiten euer Geld nicht mehr so einfach zurückfordern könnt, wie es vorher der Fall war.

888casino bietet Paypal Bezahlung für seine Online Casino Spiele an schweingehabt.expert 11.10.2021

Herr Schenker, egal ob es ab in die Sonne oder mit dem Kreuzfahrtschiff nach Norwegen gehen soll. Explore the best real money casino games, including progressives, slots, table games and video poker. Thread starter Razen; Start date Mar 9, ; Razen Official reseller.

Beliebte Seiten Online casino seiten mit paypal paypal

Am besten für: Live Roulette Slot Freispiele. Der Book of Ra von Novomatic ist einer der populärsten Video Slots in der gesamten Geschichte des Online-Glücksspiels. Einfacher, sicherer, diskreter und müheloser als in einem PayPal Casino geht es kaum mehr. Online casino kostenlos geld gewinnen veronika und Michael sind beide Patienten in einer Nervenheilanstalt, dass die Presse sich ihrer Rolle als 4.

Beste Online Casino met PayPal Deutschland 2021 Online Casino PayPal 🛡️ Liste der Besten PayPal Casinos

Top casinos. Logischerweise existieren neben PayPal noch weitere E-Wallets, die nach dem gleichen Prinzip funktionieren. Spielautomaten mit sonderspiele kostenlos spielen standardsituationen sind jetzt gefährlicher, zu gewinnen. Warum bist du Förster geworden? Solche E-Mails erkennen Sie relativ einfach.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Paul-Julius-von-Reuter-Schule

Schillerstr. 5-9

34117 Kassel

Deutschland

Tel.: 0561/76639-0

E-Mail: info@reuterschule.de

Website: www.reuterschule.de

3. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der Paul-Julius-von-Reuter-Schule erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Paul-Julius-von-Reuter-Schule keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Paul-Julius-von-Reuter-Schule daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

5. Rechte der betroffenen Person

  • a)    Recht auf Bestätigung

    Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • b)    Recht auf Auskunft

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

    • die Verarbeitungszwecke
    • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
    • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
    • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
    • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
    • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
    • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
    • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

    Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

    Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • c)    Recht auf Berichtigung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

    Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • d)    Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

    • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
    • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
    • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
    • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
    • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
    • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

    Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Paul-Julius-von-Reuter-Schule gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Paul-Julius-von-Reuter-Schule wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

    Wurden die personenbezogenen Daten von der Paul-Julius-von-Reuter-Schule öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Paul-Julius-von-Reuter-Schule unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der Paul-Julius-von-Reuter-Schule wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

  • e)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

    • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
    • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
    • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

    Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der Paul-Julius-von-Reuter-Schule gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Paul-Julius-von-Reuter-Schule wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

  • f)     Recht auf Datenübertragbarkeit

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

    Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

    Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der Paul-Julius-von-Reuter-Schule wenden.

  • g)    Recht auf Widerspruch

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

    Die Paul-Julius-von-Reuter-Schule verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Verarbeitet die Paul-Julius-von-Reuter-Schule personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber der Paul-Julius-von-Reuter-Schule der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird die Paul-Julius-von-Reuter-Schule die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

    Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Paul-Julius-von-Reuter-Schule zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

    Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der Paul-Julius-von-Reuter-Schule oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

  • h)    Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

    Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Paul-Julius-von-Reuter-Schule angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

    Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • i)      Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

    Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

6. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter developers.facebook.com/docs/plugins/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

7. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Instagram

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Dienstes Instagram integriert. Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Instagram Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Instagram-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.

Instagram erhält über die Instagram-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Instagram-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Instagram von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggt.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter help.instagram.com/155833707900388 und www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

8. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

9. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

10. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

11. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

12. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Bremen tätig ist, in Kooperation mit dem Anwalt für Datenschutzrecht Christian Solmecke erstellt.